Direkt zum Inhalt springen

Verewigen Sie sich mit einem netten Eintrag auf unserer Website.

Sky-Fun Gästebuch

Zur Zeit sind 2362 Einträge im Gästebuch
Gabriele Gockeln schrieb am 22.06.2017 um 08:59 Uhr

Liebes sky-fun team,

gestern hatte ich meinen ersten Tandemsprung und ich kann Euch sagen, es wird nicht der letzte gewesenseinlove
Ich habe noch nie etwas phantastischeres gemacht. Hand
Ich hatte es mir ja schon toll vorgestellt, aber meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Sicherlich auch Dank meines Tandempiloten Vlat, der eine unglaubliche Ruhe ausstrahlteBussi Auch Leon war nicht nur ein guter Kameramann. Er hat auch eine Gelassenheit ausgestrahlt, die ansteckte.love
Eins ist sicher: Wir sehen uns wieder in 4000 Metern!!! Winken

Susanne schrieb am 20.06.2017 um 10:17 Uhr

Es war großartig! Ganz herzlichen Dank vor allem an Patrick, den Tandemmaster! Immer cool, mit dem richtigen Ruhepuls, das hilft! Mein Sprung musste wegen schlechten Wetters im Vorfeld leider zweimal verschoben werden, aber das Warten hat sich gelohnt. Jederzeit wieder!

Claudia schrieb am 19.06.2017 um 16:00 Uhr

Gestern war mein erster Tandemsprung. Ich war schon ein wenig nervös, aber mein Tandemmaster Vlad - die Ruhe in Person - hat mir ein super sicheres Gefühl gegeben. Und der Sprung war einfach nur der Hammer.
Vielen Dank auch an Jimmy für die tollen Fotos und das Video, vor allem auch für den Tipp, im freien Fall den Mund geschlossen zu halten smilesmilesmile

Es war ein tolles Erlebnis, was auf jeden Fall wiederholt wird. Vielen Dank dafür.

Michael Neuhaus schrieb am 19.06.2017 um 13:14 Uhr

Hallo liebes Sky-Fun-Team und liebe Leser,
..was soll ich sagen, ... meine Befürchtungen, - unfreundliches Personal, nach Alkohol riechender, Pilot, eine ölverschmierte Motormühle mit Zündaussetzern, geflickte Schirme ... waren unbegründet! (Der Pilot hat sich stark zusammengerissen, die Flicken waren gut genäht .. ;-) Neee, es war wirklich alles suuuuper! Das fing schon an, als wir mit mit dem "falschen" Gutschein-Ausdruck von Jochen Schweizer im "Nennbüro" ankamen. Ich befürchtete, um sonst in die Eifel gekommen zu sein, weil wir nicht den richigen PDF-Anhang bekommen / - geöffntet hatten. Aber Dank des Sachvesrtands der guten Fee hinter der Scheibe ging von Anfang an alles glatt. Die Ausdrucke wurde angenommen und die bürokratische Hürde war genommen.

Wer beschwert sich an dieser Stelle denn über etwaiges Warten? Ich kann doch bei einem Prozess, wo Sicherheit und Gewissenhaftigkeit Prio 1 hat, keinen Stress gebrauchen! Außerdem ist es Wochenende und super Wetter; Warten kann da nur Entspannung bedeuten. Wir brauchten jedenfalls nicht unnötig warten!

Trotz geschäftigen Treibens in der Halle hatte ich als interessierter Beobachter nicht eine Sekunde das Gefühl, dass irgendetwas ungeordnet ablief. Es war prima, sehen zu dürfen, wie die Schirme und Gurte geprüft und gepackt wurden.

Nach dem Aufrufen durch unsere Tandem-Master Jimmy lief alles routiniert und professionell ab. Das Anlegen des Gurtes, die Einweisungen, die Überprüfung, ob verstanden, Nachfrage nach dem Wohlbefinden, Fotodokumentation, unmittelbare Anweisungen vor jedem Schritt, Nachziehen der Gurte, Verbinden mit dem Tandem-Master, usw ...

Und während des Steigflugs immer zwischendurch Kommunikation mit Befindlichkeitsnachfragen. "Augeregt..??" "Natürrrrlich nnnnicht!" ;-)

Das Verlassen der Caravan war Chefsache, dabei bitte alle Anweisungen befolgen Kopp innen Nacken, Hohlkreuz, Hände an den Gurt, Beine zusammen und unter den Flieger ... logo! und APPPIIII ..

Leider kann ich mich an einen möglichen Kusselköpper in der Luft nicht erinnern, ..hatte die Augen wohl zu lange zu (Feigling!!!) Dann das Realisieren zu Fliegen .. Eindrücke, die meine Aufnahmefähigkeit überfordern. Es ist das ALLERGRÖSSTE!!!

Das Schulterklopfen vor dem Öffnen des Schirms hab ich nicht wahrgenommen, RUCK! und dann "hingen wir in den Seilen" Teil 2 hat begonnen. Jimmy zeigt mir die Schlaufen zum Steuern des Schirms und weist mich an, eine Kurve einzuleiten. Arm runter und rein in die Schräglage ...SUUUUPER! ..und dann einmal anders herum .. GEIIIIL!

Ich kann die vielen Eindrücke, die ich innerhalb der wenigen Minuten aufgesogen habe, im einzelnen gar nicht mehr wiedergeben und beschreiben. (Das Betrachten der super Fotos allerdings hilft mir, mich zu erinnern!)

Die Landung dann Null-Problemo!
Wenn ich ganz ehrlich bin, war mir auf dem Boden dann schon ein wenig plümerant und mein Kreislauf hat sich gemeldet. Hatte beim Flug den Druckausgleich nicht gemacht und bin eh mit einem Puls von z.T. "40min-1" etwas benachteiligt.

An dieser Stelle noch einmal einen ganz herzlichen Dank für den professionellen Job, den Jimmy gemacht hat und das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen, das er mir vermittelt hat.

Wir kommen wieder!

LG an alle

Gaby und Michael


Gabi Zawali schrieb am 19.06.2017 um 12:50 Uhr

Guten Morgen!
Was für ein Morgen "danach". Hab mir extra frei genommen, um noch lange nachzuspüren.
Vor ein paar Monaten sagte ein erfahrener Lehrer (Psychologe)zu mir:
"Wenn du alle Ängste zugleich loswerden willst, dann mach einen Tandemsprung".
Hab lang drüber nachgedacht, dann "todesmutig" die Gelegenheit genutzt und meinem Freund das "Ding" als Gemeinschaftsprojekt zum Geburtstag geschenkt. Dann hat´s in mir gearbeitet, ich hab alle meine Yogalehrertricks zur Stressminderung eingesetzt und im entscheidenden Moment das größte Loslassen meines Lebens erfahren. Und das Ergebnis:
Flugangst weg, Höhenangst weg, Klaustrophobie weg, alles pulverisiert.
Euphorie hoch unendlich!
Gaaaaanz großes Kompliment an meinen Tandemmaster Dany, du bist ein Superschutzengel mit Empathie, Kompetenz und Humor. Wir werden wiederkommen. Alles Gute und Om Namah Shivayah!!!
Gruß aus Bochum
Gabi

Jule schrieb am 19.06.2017 um 10:38 Uhr

Gestern war rasierst...ich hatte meinen ersten Tandemsprung und es war mehr als perfekt. Super Atmosphäre und ganz besonderen dank an Daniel & Leon...mit euch hab ich echt das große los gezogen . Ihr habt den Tag perfekt gemacht. Ich komme auf jedenfall wieder smile

Lg Jule

Lubbe Verena schrieb am 18.06.2017 um 19:57 Uhr

Halloooo
Heute das erste mal gesprungen und es war einfach das geilste was ich je gemacht habe...ich will noch mal smilesmile
Danke besonders an Daniel der mir jegliche Aufregung genommen hat,du warst super !!!!

Claudi schrieb am 18.06.2017 um 19:05 Uhr

Was für ein wundervolles Erlebnis...einfach nur schönlovelovelove
Das skydive Team ist wirklich sehr nett. Vielen Dank Jimmy, dass du so gut auf mich aufgepaßt hastlove
Nächstes Jahr unbedingt wieder!!

Ute Basler schrieb am 18.06.2017 um 14:45 Uhr

Ich bin am 15.06.2017 mit Henry gesprungen. Es lief alles super professionell ab. Es war ein unvergessliches Erlebnis. Das kann man eigentlich nicht beschreiben, sondern man muss es erleben. Der freue Fall ist der absolute Wahnsinn. Vielen Dank an das ganze Team und vor allem an Henry.
LG Ute

Margarete Nowak schrieb am 17.06.2017 um 15:54 Uhr

Ein unvergessliches Erlebnis, mein Tandemsprung am 23 April2017.

Vielen Dank an Daniel für die gute Einweisung und die tolle Begleitung während des Sprungs. Sehr, sehr gut gemacht! Vielen Dank auch an den Kameramann Leon. Supper Aufnahmen!!!

Ich werde dieses Erlebnis sicher noch einmal wiederholen.HüpfTopTop

sky-fun.de
Tandemsprung Gutschein bestellen
Fenster schliessen