Direkt zum Inhalt springen
zurück

News

Sprungzone von der DFS erweitert

Die DFS (Deutsche Flugsicherung) hat heute die Betriebsbestimmung für Grefrath aktualisiert: wir haben nun eine Sprungzone die täglich unter vereinfachten Bedingungen aktiviert werden kann.

Sprungzone von der DFS erweitertNun haben wir eine Fallschirmsprung-Zone, die an allen Tagen gültig ist und täglich unter vereinfachten Bedingungen aktiviert werden kann.
Damit entfallen die schriftlichen Anträge für den Sprungbetrieb unter der Woche. Ab Mai planen wir dann den täglichen Sprungbetrieb von Dienstag bis Sonntag.

Auf der Luftfahrerkarte (ICAO Karte-Navigationskarte für Piloten) wird nun das kleine Fallschirmspringer Symbol gegen das größere Symbol ausgetauscht.

Für nicht heimische Piloten wird nun noch eindeutiger auf möglichen Fallschirmsprungbetrieb hingewiesen und nicht angemeldete Überflüge über Grefrath sollten somit noch seltener werden.
sky-fun.de
Tandemsprung Gutschein bestellen
Fenster schliessen