Telefon +49 (0) 221 - 500 678 8-0

Du möchtest geduzt werden

Fallschirmsprung-/ Ausbildungseise nach Italien März/April 2019

Ankündigung: Fallschirmsprungreise im Frühjahr nach Italien

Termin: 29.März bis 06.April 2019
Ziel: Arezzo in Italien

Programm:
·  Professionellen Sprungbetrieb aus Cessna Caravan SUPERVAN
·  Keine Orgagebühren
· Ticketpreise  27,-  aus 4.000m 
·  Ausbildung von AFF* bis zur Lizenz
·  Weiterbildung für Lizenzspringer
·  Gurtzeug-Shuttle Deutschland-Italien-Deutschland für 40,- Euro/ pro Gurtzeug.

Anreise mit dem Flugzeug:
Ab Köln, Frankfurt oder Düsseldorf nach Bologna, Pisa, Rimini, Rom etc. 
und dann weiter mit dem Auto. Fahrtzeiten z.B. aus
Bologna: ca.1,5h    
Pisa: ca.1,5h 
Rimini: ca. 2h
Rom: ca.2h

Unterkunft: 
Arezzo bietet viele Unterbringungsmöglichkeiten. Wir versuchen in den nächsten Tagen ein gemeinsames Hotel ausfindig zu machen. Ansonsten empfehlen wir die üblichen Buchungsprtale :-)

Ausbildung/ Ausbildungsbetrieb:
Die Sprungreise ist ideal für Schüler geeignet, egal in welchem Stadium.
Neue Schüler: Bei gutem Wetter kann die AFF Ausbildung nahezu komplett in dieser Zeit absolviert werden. 

*AFF Ausbildung:
Wir bilden in Italien genauso aus, wie auf unserer Heimatdropzone in Deutschland. Nur eben unter italienischer Sonne :-)
Die Grundausbildung (Theorie) für neue Schüler findet am 23/24.März 2019 in Dahlem statt. 
Die praktischen Sprünge eben in Arezzo. Informationen zur AFF Ausbildung gibt es hier.

Reiseorga:
Grundsätzlich müssen Anreise und Hotelunterkunft selbstständig organisiert werden. 
Neue Schüler können sich gerne mit der Anmeldung bei uns melden, wir unterstützen bei der Wahl der richtigen Unterkunft.

Anmeldung:
Bitte mit dem Formular anmelden.

1
Tandemsprung
Tandemsprung mit einem erfahrenen Tandempiloten
Tandemsprung
2
Ausbildung
Ob AFF- oder konventionelle Ausbildung: unser Kursangebot
Ausbildung
3
Skydiver
Bereich für unsere Lizenzspringer und Mitglieder
Skydiver